ATZINGER Mitarbeiter Dipl.-Psych. Kurt Atzinger, Geschäftsführer Studium der Psychologie in Mainz und der Sozialpädagogik in Koblenz. Psychotherapieausbildungen in Verhaltenstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie an der Universität Mainz (DGVT), am Lehrinstitut für Verhaltenstherapie in Köln (KLVT), in Systemischer Therapie bei der Rheinischen Gesellschaft für Systemische Therapie in Viersen (RGST) und in Hypnotherapie sowie Klinischer Hypnose bei der Milton-Erickson-Gesellschaft in Frankfurt (M.E.G.). Qualifikation als Klinischer Psychologe und Supervisor (BDP). Approbation als Psychologischer Psychotherapeut sowie als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut. Ausbildung in Organisationsberatung, Teamentwicklung, Supervision und Coaching am Milton-Erickson-Institut in Heidelberg (M.E.G.) und bei der Rheinischen Gesellschaft für Systemische Therapie in Viersen (RGST). Berufliche Tätigkeit im Kinderneurologischen Zentrum Mainz und einer Behinderteneinrichtung in Montabaur. Seit über 30 Jahren freiberufliche Tätigkeit als Psychotherapeut, Supervisor, Coach, Organisationsberater, Sportpsychologe und Trainer. Neben seinen Arbeitsschwerpunkten in Psychotherapie und Supervision befasst sich Kurt Atzinger mit Anforderungen in Arbeitsorganisationen und im Leistungssport. Durch Methoden der Selbstregulation sowie Entwicklungen in Teams und Organisationen werden Potenziale entwickelt und realisiert. In diesem Ansatz werden u.a. Trancephänomene genutzt, um eine optimale Balance zwischen Leistung und Gesundheit zu erreichen. Dipl.-Psych. Ursula Atzinger Studium der Psychologie in Bonn und Mainz. Psychotherapieausbildungen in Verhaltenstherapie im Stuttgarter Zentrum für Verhaltenstherapie (SZVT) und Hypnotherapie am Milton-Erickson-Institut in Heidelberg und Frankfurt (M.E.G.). Qualifikation als Klinische Psychologin (BDP). Approbation als Psychologische Psychotherapeutin sowie als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Langjährige freiberufliche Tätigkeit als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Dipl.-Soz.Päd. Lisa Atzinger Studium der Sozialpädagogik in Düsseldorf. Psychotherapieausbildung in Verhaltenstherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie in Krefeld (DGVT). Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Psychologe M.Sc. Matthias Atzinger Studium der Psychologie in Mannheim und Göttingen. Ausbildung in International FACS Coder. Freier Mitarbeiter im Bereich der klinisch-psychologischen Diagnostik und Fachbegutachtung. Geschäftsführer der TraumaTransformConsult GmbH (TTC) in Köln. Gutachter im Bereich der Psychotraumatologie. Neben seiner Tätigkeit als Gutachter befasst sich Matthias Atzinger mit Themen aus der Emotions- und Bewusstseinsforschung. Hierbei stehen die Verarbeitung von Emotionen, Sinneseindrücken und Körperempfindungen während traumatischer Ereignisse sowie Fragen und Erkenntnisse zu Grenzen zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein im Zusammenhang psychischer Traumata im Mittelpunkt seiner Arbeit. Marika Meurer Psychologisch technische Assistenz. Ausbildung als Erzieherin. Mehrere Jahre Leiterin in einer Vorschuleinrichtung. Manuela Leinweber Praxismanagement. Ausbildung als Außenhandelskorrespondentin und Fremdsprachensekretärin. Klaus Atzinger Verwaltungs- und Büroaufgaben. Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter.